Hochzeit im Magical Homes

 

Oh was war ich gespannt auf diese Location, von der ich im Vorfeld bereits so viel gehört hatte. Das Magical Homes in Heroldstatt auf der Schwäbischen Alb gehört sicherlich zu einer DER absoluten Traumlocations hier im Umkreis – und hat mit seiner außergewöhnlichen Architektur, idyllischen Grünflächen und einer großen mit Lichterketten ausgestatteten Festscheune den Titel „magisch“ wirklich absolut verdient.

Auch Ece & Kurt hatten sich auf anhieb in diese Location verliebt und hatten das große Glück noch einen der heiß begehrten Samstage zu ergattern.

Bereits das Getting Ready fand vor Ort statt, und die eigens dafür vorgesehenen Räumlichkeiten lassen sicherlich jedes Fotografenherz höher schlagen. Zur Freien Trauung auf der romantischer Baumallee wurde Ece anschließend von ihrem Bruder geführt – ein sehr bewegender Augenblick! Sowieso blieb bei der wirklich wunderschön gehaltenen Traurede von Irina Hauber (www.redens-werk.de) fast kein Auge trocken.

Nach einer sehr emotionalen Gratulation ging der Tag schließlich in den „entspannten“ Teil über. Beim Sektempfang kam Urlaubsstimmung auf – umgeben von Pool und Liegestühlen konnten die Gäste ausgelassen relaxen.

Auch für das Brautpaarshooting bietet das Magical Homes quasi unendlich viele Möglichkeiten und tolle Spots.

Zur Feier zog die Hochzeitsgesellschaft anschließend in die große Festscheune um, die mit großen Kronleuchtern und schönen Vintagestühlen ganz schön was her macht und eigentlich gar keine extravagante Tischdeko mehr benötigt.

Nachdem Ece & Kurt mit einen wirklich super romantischen Hochzeitstanz die Party eröffneten, füllte sich die Tanzfläche schlagartig und die Gäste feierten ausgelassen mit ihrem Brautpaar was das Zeug hielt.

So, nun genug geschwärmt – jetzt lasse ich die Bilder sprechen 🙂

 

 

DatenschutzImpressum